Suchmaschinen­optimierung (SEO)

Technisches SEO: schnelle Ladezeit, gute Rankings

Google schätzt Qualität im Netz, wir liefern sie! Im Bereich technisches SEO achten wir auf sauberen Programmcode Ihrer Webseite nach neuesten Programmiersprachen, erstellen responsive Webseiten sowie Online-Shops, die auch auf Mobilgeräten optimal dargestellt werden und achten auf eine hohe Komprimierung der Dateien für eine schnelle Ladezeit.

Über technisches SEO hinaus optimieren wir auch alle anderen Parameter einer Webseite, um deren Platzierungen in den Google-Suchergebnissen und deren Online-Sichtbarkeit zu verbessern: Texte, Keywording, Meta-Tags, URLs. Sie möchten wissen, wie gut Ihre Seite bereits für Suchmaschinen optimiert ist? Fordern Sie über Büro 5 einen SEO-Check an!

Suchmaschinenoptimierung (SEO)
Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Design trifft Usability: UX-Design

Das Ziel einer Webseite: Konversionen - sprich, die Generierung von konkreten Kundenanfragen und Leads. Doch nur wenn eine Webseite für den User auch optimal zu bedienen ist, führt ein Webseitenbesuch auch zu einer Konversion. Wir sorgen mit professionellen Webdesign und User-Experience-Design (UX-Design) dafür, dass der User auf Ihrer Webseite immer schnell ans Ziel kommt.

Ist Ihre Website schon für Smartphones und Tablets optimiert? „Responsive Design“ gehört heutzutage nicht nur zum guten Ton, sondern ist für Google mittlerweile ein wichtiger Rankingfaktor. Aktuell erfolgen über 50% aller Suchanfragen über mobile Geräte. Ist Ihre Website nicht dafür ausgerichtet, hat das negative Auswirkungen auf Ihre Online-Sichtbarkeit. Deswegen: mobile on!

Leistungen Suchmaschinen­optimierung (SEO)

  • SEO-Check, Keyword-Recherche, URL-Struktur
  • Erstellung von SEO-Texten (in Kooperation mit mediatextur)
  • Meta-Angaben, Canonicals, XML-Sitemaps (inkl. Übermittlung an Google)
  • Steigerung der Performance (gem. Google Page Speed Richtlinien)
  • Reduktion von Server-Requests auf nötiges Minimum
  • Optimierung von Bildern für Tablet und Smartphone
  • Responsive Design (beliebig viele Breakpoints)
  • UX-Design (Usability / Benutzer­freundlichkeit)
  • Technisches SEO generell (Server + Programmierung)
  • Google-liebt-das-Techniken (z.B. Above-the-fold-CSS, AMP)